Pays de Bergerac

Empfehlen

Startseite > Museen > Musée du Tabac

Musée du Tabac

Nein! Das Tabakmuseum soll weder für die Tabakindustrie werben, noch ist es einzig und allein Rauchern gewidmet!


Informations pratiques

Adresse : Maison Peyrarède - Place du Feu
24100 BERGERAC

Tel : 05 53 63 04 13
Fax : 05 53 61 90 02
Email : musees@la-cab.fr

web site
Description

Seine in Europa einzigartige Sammlung erinnert an die Geschichte einer außergewöhnlichen Pflanze, die im Laufe der Jahrtausende mal als göttlich, mal als verflucht angesehen wurde. Sie stammt aus Amerika und wurde dort bereits über 3000 Jahre lang verwendet, bevor sie zunächst Afrika und anschließend den Rest der Welt eroberte. Obwohl sie in der Form, in der man sie derzeit konsumiert, am Pranger steht, hat sie dennoch alle Zivilisationen in soziologischer, wirtschaftlicher, kultureller, künstlerischer und politischer Hinsicht geprägt. Entdecken Sie im Auditorium und dank der Ausstellung seltener Stücke diese universelle gesellschaftliche Gegebenheit, die Geschichte des Tabakgebrauchs und die Gegenstände, die mit dem Tabakkonsum in Zusammenhang stehen.

Das Tabakmuseum befindet sich im Maison Peyrarède, auch bekannt als das Schloss Heinrichs IV. Die Architektur dieses besonderen Herrenhauses, das im 17. Jahrhundert von einer reichen Bürgerfamilie inmitten der historischen Altstadt von Bergerac erbaut wurde, zeugt vom Übergang von der Renaissance zum Klassizismus.

Tarifs:
 Adultes: 4€
 Enfants et étudiants: gratuit
 Groupes: 2,50€

Ouverture
 Du 1er Juin au 30 Septembre : tous les jours 10h-13h & 14h-18h
 Du 1er Octobre au 31 Mars : du mardi au vendredi : 10h-12h & 14h-18h; samedi : 10h-12h
 Du 1er Avril au 31 Mai : du mardi au samedi : 10h-12h & 14h-18h; dimanche 14h30-18h30
 Fermé les 1er janvier, 1er mai, 1er novembre, 11 novembre et 25 décembre